05 07 2012
#3079

"Das große Summen - The great hum" on Deutschlandradio Kultur 5th/6th July


1.jpg

Participated in this radio show on Deutschlandradio Kultur which broadcasts tonight at 12:05 local German time (that's actually 6th July early Morning). I will post a download link of the program in the next days.

Topic: drone music/drone in music

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/klangkunst/1774492/vorschau/

-----------------------------------------
Fr 6. Juli 2012 – 0.05 Uhr
Klangkunst (Ursendung)

Das große Summen
Endlostöne zwischen Übersinn und Unsinn
Von Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Roman Neumann

„Nada Brahma – die Welt ist lang“, mit dieser Formel predigte der Musikprophet Joachim Ernst Berendt in den 80er Jahren das grenzenlose Schwingen der Materie.
Schon 20 Jahre zuvor hatte der amerikanische Minimalist LaMonte Young den Halteton zum Kern seiner Kunst erhoben.
Die Resonanzen reichen von Pauline Oliveros’ „Deep Listening“ bis zum Drone Metal der Gruppe Sunn O))).
Aber was ist eigentlich so interessant an der Verneinung des Akkordwechels?
Und warum wird Drone-Musik so oft mit einer metaphysischen Aura versehen?
Ein Radio-Essay über große Töne und ihre Macher.

Im Interview:
Jens Balzer, Marcus Boon, Werner Durand,
Tim Hecker, Catherine Christer Hennix, Stefan Knappe,
Lars-Christian Koch, Linda Maria Koldau, Thomas Köner,
Phil Niblock, Eliane Radigue, Pauline Oliveros,
Stephen O’Malley, LaMonte Young

Produktion: Deutschlandradio Kultur 2012
Länge: 54’30
••••••••••••••••••

Bienenzucht, ein Wirtschaftsfaktor (Bild: AP)

[ARCHIVE]

ideologic.org | ©2017